News

Neues Video: Feenwald 2020

Jetzt reinlesen und kennenlernen:

Wer unterrichtet, wirkt und arbeitet eigentlich in der Jugendkunstschule Biberach?

Hier auf unserer Homepage stellen wir uns vor!

ZU DEN STECKBRIEFEN

Die Juks zelebriert ihre Vielfalt, die sich in den verschiedenen Persönlichkeiten, Geschichten

und Professionen der …

Das Juks-Team wünscht ein Frohes und Gesundes Neues Jahr 2021!

mehr

demnächst startet

Samstag, 13. Februar 2021Bau dir dein eigenes Schatzkästchen

Wir wollen fast schon vergessene Schubladenschätze in neuem Glanz erstrahlen lassen. … [mehr +]

Wir wollen fast schon vergessene Schubladenschätze in neuem Glanz erstrahlen lassen. Frisch kombiniert entstehen liebevolle Szenerien zum an die Wand hängen - dein Schatzkästchen! Also: Durchwühlt eure Schubladen und geht auf die Suche nach vom Wegwerfen bedrohtem Krimskrams, Figürchen, Erinnerungsstücken, abgelegtem Spielzeug, Glitzersteinen, Knöpfen, Borten, Papierschnipseln... kurzum: Alles ist willkommen! Bitte Essen und Trinken mitbringen. [weniger -]

533
9-13 Jahre
JUKS; Raum 11
88400 Biberach
Sybille Gänßlen-Zeit
48,00 €
k.A.
Samstag
13.02.21
13.02.21
10:00 - 16:00

17

Freitag, 26. Februar 2021Raum-an-sicht

Weg vom Schnappschuss, hin zur kontemplativen und intensiven Beschäftigung mit dem Motiv … [mehr +]

Weg vom Schnappschuss, hin zur kontemplativen und intensiven Beschäftigung mit dem Motiv vor Ort. Klare Gedanken fassen, die Architektur/die Räume entdecken und begreifen, ein spannendes Bild generieren. Das Sehen bewusst machen, die richtige Perspektive erkennen und die zeichnerische Umsetzung, das sind die Kriterien bei dieser Arbeit. Camping / Klappstuhl / Hocker und Zeichenbrett mitbringen. [weniger -]

492
16-25 Jahre
Öffentlicher Raum

Hannelore Reichle
49,00 €
k.A.
Freitag
26.02.21
12.03.21
15:00 - 17:15

18

Freitag, 5. März 2021Marathon-JUKS-Experiment -

Zeichnen ist ein Erlebnis. Zeichnen wird ein Erlebnis. Wir zeichnen in mehreren Ateliers. … [mehr +]

Zeichnen ist ein Erlebnis. Zeichnen wird ein Erlebnis. Wir zeichnen in mehreren Ateliers. Wir zeigen anschließend die entstandenen Arbeiten und treten in den Dialog. Kunst als physische Erfahrung im Marathon. Kunst heißt dran bleiben, eintauchen, sich durchbeißen, Erfolg erleben, Spaß haben und mit anderen reden. Thema 2018: "pasta" (Vorbild: mediterranes Lebensgefühl) [weniger -]

493
16-25 Jahre
JUKS, FOYER

Walter Rogger
0,00 €
k.A.
Freitag
05.03.21
05.03.21
18:00 - 23:59

18
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK