News

Theaterworkshop "Was soll ich hier" in den Pfingstferien für Jugendliche

 

... weiterlesen

Junge Gesichter der Juks – Die Wege unser ehemaligen Juks Schüler:innen

 

...hier reinlesen

mehr

demnächst startet

Samstag, 21. Mai 2022Wilde Tiere

Kommt wir gehen nach Afrika! Warst du schon mal in Afrika? Kennst du die Tiere, die dort … [mehr +]

Kommt wir gehen nach Afrika! Warst du schon mal in Afrika? Kennst du die Tiere, die dort leben? Wir tauchen ein in die bunte Welt der wilden Tiere und malen oder gestalten diese plastisch aus verschiedenen Materialien. Du wirst dein eigenes wertvolles Kunstwerk mit nach Hause nehmen! [weniger -]

451
4-6 Jahre
JUKS; Raum 11
88400 Biberach
Margitta Nagel
29,00 €
Inklusive
Samstag
21.05.22
21.05.22
10:00 - 13:00

13

Samstag, 21. Mai 2022Wilde Tiere

Kommt wir gehen nach Afrika! Warst du schon mal in Afrika? Kennst du die Tiere, die dort … [mehr +]

Kommt wir gehen nach Afrika! Warst du schon mal in Afrika? Kennst du die Tiere, die dort leben? Wir tauchen ein in die bunte Welt der wilden Tiere und malen oder gestalten diese plastisch aus verschiedenen Materialien. Du wirst dein eigenes wertvolles Kunstwerk mit nach Hause nehmen! [weniger -]

452
7-9 Jahre
JUKS; Raum 11
88400 Biberach
Margitta Nagel
29,00 €
Inklusive
Samstag
21.05.22
21.05.22
14:00 - 17:00

13

Samstag, 4. Juni 2022Junge FA Pfingsten - Theater: Was soll ich hier?

Was soll ich hier? Im nunmehr dritten und hoffentlich letzten Anlauf soll eine … [mehr +]

Was soll ich hier? Im nunmehr dritten und hoffentlich letzten Anlauf soll eine Szenencollage aus "Frühlings Erwachen", "Katzelmacher" und "Jagdszenen aus Niederbayern" einen noch nicht festgelegten Spielort erorbern und aus ihm einen einzigartigen Theaterraum machen! Sind die Probleme junger Leute in Stadt und Land gleich? Wie machen Stadt und Land Lust auf das Leben dort? Und was macht die Lust auf dem Lande und in der Stadt? Drei wichtige deutsche Autoren haben sich mit diesen Themen auseinander gesetzt. Frank Wedekind, Rainer Werner Fassbinder und Martin Sperr haben jeder auf seine Weise die Sehnsucht, die Lust auf Stadt und Land thematisiert und jede Art von Lust und Frust damit in Zusammenhang gebracht. [weniger -]

545
ab 16 Jahren
JUKS; Raum UG 1
88400 Biberach
Thomas Dietrich
50,00 €
k.A.
Samstag
04.06.22
19.06.22
16:30 - 18:30
10×
03

Montag, 1. August 2022WaldKinderLand

Wir arbeiten, leben und spielen im Wald. Wir bauen Unterstände und renovieren die … [mehr +]

Wir arbeiten, leben und spielen im Wald. Wir bauen Unterstände und renovieren die bereits bestehenden Hütten, wir kümmern uns um das Lagerfeuer und bereiten gemeinsam das Mittagessen zu. Mit dem Jäger Andreas Kübler werden wir gemeinsam ein Wild zerlegen. Wir stellen Naturfarben aus Erde, Ziegel, Lehm, Asche und Beeren her. Wir wollen den Wald und seine Bewohner mit allen Sinnen erfahren und spannende Waldabenteuer erleben! Ihr könnt aber auch einfach mal für euch sein und schnitzen. Für die handwerklichen Arbeiten sind Arbeitshandschuhe, Hammer und Säge sowie ein Taschenmesser sehr nützlich. Treffpunkt: Burrenwald links (gegenüber der Start- und Landebahn Flugplatz) [weniger -]

530
7-12 Jahre
Burrenwald links (gegenüber Flugplatz)

Michael Jäsche
140,00 €
k.A.
Montag
01.08.22
05.08.22
09:00 - 15:00

17

Montag, 1. August 2022Junge Ferienakademie Sommer 2022 -

Auf der Suche nach spannenden Geschichten aus der Klosteranlage Ochsenhausen und seiner … [mehr +]

Auf der Suche nach spannenden Geschichten aus der Klosteranlage Ochsenhausen und seiner uralten Gemäuer und des erholsamen Waldes und Bachlaufes werden wir ein eigenes Bildwerk entwickeln. Wir stöbern in der Natur, an Mauern entlang, in der Klosterkirche, auf Gängen, im Fruchtkasten und an geheimen Orten und entdecken dabei neue Informationen über das durch Mönche gebaute Anwesen. Wir lernen etwas über die Architektur, Verzierungen und Ornamente und machen uns unser eigenes Bild von dem Gesehenen. Es wird Papier geschöpft, gezeichnet und skizziert, mit selbst hergestellten Naturfarben gemalt, collagiert, Papier geklebt und mit Tusche gezeichnet und geschrieben. Am Ende der Woche hat jedes Kind seiner eigenen Fantasie entsprechend ein kostbares Papierwerk in Händen und weiß Geschichten über das Kloster Ochsenhausen zu erzählen. Bitte mitbringen: Kinder-Lupe, 5 Zeitungen, Lieblingspapierreste und Stoff-Schnipsel, Gummistiefel, Frühstück und Getränk [weniger -]

710
ab 7 Jahren
JUKS OX, Raum 1
88416 Ochsenhausen
Andrea Tiebel-Quast
102,00 €
k.A.
Montag
01.08.22
05.08.22
08:00 - 14:00

17