Produktion "ALICE" 2018

Ein Musical nach Lewis Carolls „Alice im Wunderland"

Die neugierige und mutige Alice macht sich auf den Weg ins Wunderland. Sie entdeckt sich selbst, die anderen und das Leben insgesamt – mit all den Umwegen, Verirrungen, Enttäuschungen, aber auch den wunderbaren Möglichkeiten des Lebens, tiefe Freude und Liebe zu erfahren, die tiefere Wahrheit des Seins.

 

Mit einem 100köpfigen Ensemble aus jungen SchauspielerInnen, TänzerInnen und SängerInnen der Jugendkunstschule und Musikern der Bruno-Frey-Musikschule präsentierte die Juks "ALICE" unter der Regie von Volkram Zschiesche und der musikalischen Leitung von Uli Marquart.

 

Unsere Produktion wurde unterstützt von:
Bruno-Frey-Stiftung – Kässbohrer – Kreissparkasse Biberach – Stadt Biberach

 

Unsere Medienpartner waren:
Donau 3fm – Schwäbische Zeitung

 

Die Arbeit und Herangehensweise von Volkram Zschiesche und die Aussage des Stückes verbanden sich wie von selbst, so dass die jungen SchauspielerInnen und TänzerInnen der Juks und das Dozententeam von „ALICE"" einen ganz eigenen, persönlichen und intensiven Prozess erleben durften.

 

Projektimpressionen

 

"Alice" Takes Radio Donau3 FM:

Jux Take 1Jux Take 2Jux Take 3Jux Take 4

 

"Alice" Probenarbeit im REGIO-TV:

zum Video

zum Trailer

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK