Gastspiel lovelovelove


Die Performer der Juks in Ludwigsburg


Die Performer der Juks wurden nach Ludwigsburg eingeladen, um die von Luca Wetterau selbst geschriebene Gangsterszene aus dem Theaterstück „lovelovelove" aufzuführen. Anlass war die Preisverleihung des 19. Jugendkunstpreises Baden-Württemberg zum Thema „drunter und drüber", bei dem die elf Performer im Kunstzentrum Karlskaserne das Rahmenprogramm gestalteten.
Anwesend waren u.a. Volker Schebesta MdL- Staatssekretär des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport, Monika Fahrenkamp-Vorsitzende des Landesverbandes der Kunstschulen Baden-Württemberg und Ingrid Merkel, Direktorin der Landesakademie Schloss Rotenfels.

 




Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK