Marion Glöggler

Das unterrichte ich an der Juks/ das ist meine Aufgabe an der Juks: Projektentwicklerin z.B. für Stadt Land Lust, Kulturpädagogin u.a. mit Tape Art


So lange bin ich schon dabei:
seit 2014


Wer bist Du? - In drei Worten
Ich bin ich


Welche Kurse gibst Du in der Juks?
u.a. Tape Art, Tanzperformance, Stadt als Bühne


Welche Chancen siehst Du/ was liegt Dir am Herzen/ in deiner Arbeit an der Juks?
Wenn ich über meine Arbeit entdecke, wie mein Gegenüber in seiner Umsetzung Feuer fängt und für sich selbst daraus etwas weiter entwickelt, macht es mich glücklich. Das ist das Wertvollste an meiner Arbeit.


Wer oder was inspiriert Dich?
Die Natur und mutige Menschen, die kreativ, lebendig und den Menschen zugewandt sind.


Was machst Du am liebsten, wenn Du gerade nicht in der Juks bist?


Mit der Natur zu sein, Yoga zu üben und meinen eigenen Ideen und meiner eigenen Kreativität nachgehen


Stelle Deine Kunst/Projekt/ Arbeit/ Berufung / Auszug aus deinem Leben/vor:
www.sommerland.art


Dein Lieblingszitat/ Lebensphilosophie/ Lebensmotto?
Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann.

Meine Arbeiten sind hier zu sehen (Webseite, Instagram etc.)
www.sommerland.art

 



Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK