Fassaden-Kunst


Aktion


Kunstwerk von Michael Sennkleider an der Juks:

Wenn man von der Waldseer Straße in Richtung Innenstadt läuft oder fährt, präsentiert sich einem ein überdimensionales Kunstwerk an der Außenfassade der Jugendkunstschule. Gemalt wurde der Esel von Michael Sennkleider, 16 Jahre, der seit zwei Jahren im Jugendatelier von Hanne Reichle teil nimmt. Der Esel ist das Ergebnis einer Kooperation mit der Wieland Stiftung. Künftig werden im halbjährlichen Rhythmus ausgesuchte Arbeiten von Jugendkunstschülern die Außenfassade der Juks schmücken.




Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK