Junge Ferienakademie Ochsenhausen


Ferienangebot


22 Kinder zwischen 6 und 18 Jahren konnten sich eine Woche lang in den Sommerferien mit den Werken und dem Leben von Alberto Giacometti nähern. Kunstgeschichte, Drahtbiegen üben, zeichnen, collagieren, malen, Skulpturen aus Draht, Gips, Leim und Papier anfertigen sowie über Tanz, Bewegungen und Yoga die Anatomie des Körpers verstehen zu lernen. Die Dozentinnen Antonia Locher, Andrea Tiebel-Quast und Marion Glöggler bildeten ein starkes Team, das die Kinder eine Woche in den Werkstätten der Jugendkunstschule Ochsenhausen begleitete. Die jungen Künstlerinnen und Künstler boten im Anschluss der Woche eine abwechslungsreiche und spannende Ausstellung Ihrer Kunstwerke à la Giacometti.

 

Wir danken:

Lebensmittel Utz für die Unterstützung

JUKS Ferienakademie



Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK