Film-Tage in der „ Jungen Ferienakademie“


Workshops


Drei spannende Film-Tage in der „ Jungen Ferienakademie" der Juks: Unter dem Motto: „Fake-News" entstanden in der letzten Ferienwoche zwei komplette Kurzfilme in der Juks. In Begleitung von Heiko Bertele und Teresa Heinzelmann schrieben insgesamt sieben TeilnehmerInnen ihr eigenes Konzept, am zweiten Tag wurde gedreht und am 3. Tag wurde das Filmmaterial in der Medienwerkstatt geschnitten. Filmpremiere war am Ende der „Jungen Ferienakademie" in der Juks.


Zu sehen sind die beiden Filme hier.

In Kooperation mit der Medienwerkstatt Biberach e.V.

 

Wir danken:

Volksbank Biberach

 

Presseartikel

JUKS Jugendfilmtage



Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK