Schauspiel-Workshop


mit Volkram Zschiesche


Volkram Zschiesche, der die letzten Jahre am Theater Ulm als Schauspieler wirkte, jetzt wieder in Berlin lebt und vor einigen Monaten im Tatort zu sehen war, gab letztes Wochenende einen Theaterworkshop für die Actors und Performer- Klasse der Juks zu der diesjährigen Tanz- und Theaterperformance „Räume".
Zschiesche forderte die begeisterten jungen Schauspieler heraus, indem sie sich gemeinsam mit folgenden Fragen auseinandersetzten:
„Wer bin ich – Warum bin ich – Wer will ich sein – Zu Wem werde ich, wenn ich die Bühne betrete."

 




Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK