Grundschule Mittelberg / Oblaten-Kloster


Malraum nach Arno Stern mit Katja Richter


Gemeinsames Malen mit Kindern mit Migrationshintergrund und Kinder aus der Mittelberg-Grundschule
In einem geschützten Raum, inspiriert von Arno Stern, malen die Kinder ihre ureigenen Bilder.
Wichtig ist dabei die interpretationsfreie und bewertungsfreie Begleitung der Dozentin. Durch das Malen im geschützten Raum werden die Kinder zum Gestalter ihrer eigenen Lebenswelt. Die Struktur des Malraums- der Farben-Paletten-Tisch, der im Zentrum des Raumes steht, gibt den Kindern eine beständige Ordnung und ist eine Unterstützung für die eigene innere Struktur.
Der Malraum wurde in der Flüchtlingsunterkunft im Oblaten-Kloster neben der Mittelberg-Grundschule eingerichtet. Mitgewirkt haben insgesamt 26 Kinder im Wechsel/halbjährlich und in zwei Gruppen.

Finanziert vom Landratsamt Biberach, Rotary Club „Weißer Turm", Round Table und dem Landesverband der Kunstschulen




Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK