Mittelberg Grundschule


Kunstprojekt


Malen nach Arno Stern mit Dozentin Katja Richter

Ein Integrationsprojekt: Kinder aus der Mittelberg Grundschule und Kinder aus dem Flüchtlings-Unterkunft malen gemeinsam im Mal-Raum. Der Mal-Ort ist ein geschützter Raum, der den Kindern und Jugendlichen Sicherheit, Geborgenheit, Verlässlichkeit und einen achtsamen Umgang bietet. Dort können sie ihre ureigenen Bilder malen. Ganz wichtig ist dabei eine interpretations-bewertungs-und beurteilungsfreie Malbegleitung.

Durch das Malen in diesem geschützten Raum werden die Kinder zum Gestalter ihrer eigenen Lebenswelt. Indem sie sich selbst verbunden fühlen und ihre eigenen Ressourcen entdecken, werden sie gestärkt. Sie bekommen mehr Selbstvertrauen, erleben ihre Selbstwirksamkeit und können „Heimat" in sich finden.

Die Struktur des Mal-Raumes und des Paletten-Tisches im Zentrum des Raumes gibt den Kindern eine beständige Ordnung und ist Hilfe, in eine innere Struktur zu kommen.




Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK