Dollinger Realschule Biberach


Projekte


Projekt 1:

Theater-Training

Dozentin: Helga Reichert

 

Projekt 2:

Malen nach Arno Stern

Dozentin: Katja Richter

Der Mal-Ort ist ein geschützter Raum, der den Kindern und Jugendlichen Sicherheit, Geborgenheit, Verlässlichkeit und einen achtsamen Umgang bietet. Dort können sie ihre ureigenen Bilder malen. Ganz wichtig ist dabei eine interpretations-bewertungs-und beurteilungsfreie Malbegleitung.

Durch das Malen in diesem geschützten Raum werden die Kinder zum Gestalter ihrer eigenen Lebenswelt. Indem sie sich selbst verbunden fühlen und ihre eigenen Ressourcen entdecken, werden sie gestärkt. Sie bekommen mehr Selbstvertrauen, erleben ihre Selbstwirksamkeit und können „Heimat" in sich finden.

Die Struktur des Mal-Raumes und des Paletten-Tisches im Zentrum des Raumes gibt den Kindern eine beständige Ordnung und ist Hilfe, in eine innere Struktur zu kommen.

 

Projekt 3:

Architektur für die Klassen 5 und 6

Dozentin: Martina Fabritius

Stadt – Raum – Architektur
Wir selbst gestalten unsere Lebens-Räume.
Die gebaute Umgebung - die Stadt, das Haus, der öffentliche Freiraum - bestimmen maßgeblich unser städtisches Leben.
In Stadtspaziergängen analysieren wir die Stadt und ihre Freiflächen und besuchen verschiedene Gebäude, die wir betrachten und zeichnen.
Als nächstes erfolgt die Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen als Entwurf eines neuen Gebäudes im städtebaulichen Kontext, Handskizzen, Modellbau und zeichnerische Darstellung.

 

Projekt 4:

Theater-Projekt

Theater-Dozentin: Helga Reichert

für die Klassen 5 bis 6

 

Projekt 5:

Dance like a star

Ein Tanzprojekt mit Haddy, Chasan Chousein

 




Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK